Grandioser Start für „Kiez aktiv“

Für die Programmwoche „Kiez aktiv“ vom 3. bis 10. Juni 2017 anlässlich des Internationalen Deutschen Turnfests präsentieren Berliner Vereine und Verbände schon jetzt mehr als 500 kostenfreie Sportangebote unter www.berlin-turnt-bunt.de/kiez-aktiv. Mit dem Ziel, vielfältige, einzigartige und kieznahe Sportangebote während der Woche erlebbar zu machen, können Vereine und Verbände aller Sportarten zur aktiven Teilnahme aufrufen.

Die Sportangebote werden kostenfrei und leicht zugänglich sein. Es können Schnupperkurse oder bereits bestehenden Vereinsangebote während der Pfingstferien besucht werden. Die Veröffentlichung erfolgt sofort auf der Website und kann mit der Turnfest-App unter Rahmenprogramm/Mitmachangebote eingesehen werden. Alle Berlinerinnen und Berliner sind herzlich eingeladen, an den vielfältigen Sportangeboten im Kiez teilzunehmen und ihren Sportverein vor Ort unverbindlich kennenzulernen: Das breite Spektrum reicht von der Fun- oder Trendsportgruppe im Park, über Aerobic, Tanz und Gymnastik auf Aktivplätzen und Yoga vorm Reichstag bis hin zu Morgenläufen und Feierabend-Jogging. www.berlin-turnt-bunt.de

weitere News

Starke schwäbische Nationalspieler

Drei "Löwen", ein "Waldi" und ein Vaihinger gingen vor 450 Zuschauern an den Start und erlebten bei besten Bedingungen in Schlieren, Kanton Zürich,...

Weiterlesen

Umfrage zu Kommunikation während Corona

Die Covid-19 Pandemie hat, neben vielen anderen Bereichen des öffentlichen Lebens, auch die Vereinslandschaft hart getroffen. Viele Wochen lang waren...

Weiterlesen

Neuer WLSB-Hauptgeschäftsführer Markus Graßmann

Am 1. August war es so weit: Markus Graßmann aus Ehningen bei Sindelfingen hat beim WLSB das Amt des Hauptgeschäftsführers übernommen. Der 55-Jährige...

Weiterlesen