Freie Förderplätze für Sportvereine und -Verbände!

Der Förderverein für regionale Entwicklung e.V. setzt sich für eine praxisnahe Ausbildung von Berufsschülern und Studenten ein. Im Rahmen des Förderprogramms "Sport online" werden Vereine gesucht, die eine neue Website erstellen, oder ihre Website modernisieren wollen.

Damit unterstützt der Förderverein Auszubildende aus den Bereichen Web-Design, Programmierung und Büromanagement und bereitet sie so auf das Berufsleben vor. Gemeinsam mit den Vereinen erarbeiten die Azubis einen individuellen und modernen Internetauftritt, der über Erfolge, Spielstände, Veranstaltungen und die Aktiven informiert. Anschließend entwickeln sie ein benutzerfreundliches Redaktionssystem, das  von den Vereinen selbst bespielt werden kann. Die Erstellung der Website ist für die Projektpartner dabei kostenfrei. Lediglich die Kosten für die Webadresse und den Speicherplatz sind vom Verein selbst zu tragen.

Ihr habt Lust eure Website zu überarbeiten oder wollt eine komplett neue Website erstellen? Dann bewerbt euch mit euren vollständigen Kontaktdaten, einer kurzen Beschreibung eures Vereins und möglichen Vorstellungen für den zukünftigen Internetauftritt unter www.azubi-projekte.de!

 

weitere News

Starke schwäbische Nationalspieler

Drei "Löwen", ein "Waldi" und ein Vaihinger gingen vor 450 Zuschauern an den Start und erlebten bei besten Bedingungen in Schlieren, Kanton Zürich,...

Weiterlesen

Umfrage zu Kommunikation während Corona

Die Covid-19 Pandemie hat, neben vielen anderen Bereichen des öffentlichen Lebens, auch die Vereinslandschaft hart getroffen. Viele Wochen lang waren...

Weiterlesen

Neuer WLSB-Hauptgeschäftsführer Markus Graßmann

Am 1. August war es so weit: Markus Graßmann aus Ehningen bei Sindelfingen hat beim WLSB das Amt des Hauptgeschäftsführers übernommen. Der 55-Jährige...

Weiterlesen