Carina Kröll

FIG-Challenge-Cup in Koper

Am Wochenende (12. bis 14. Mai) wird eine deutsche Delegation zum FIG-Challenge-Cup nach Koper (SLO) reisen. In der Qualifikation am Freitag werden sechs DTB-Athleten an den Start gehen und um den Einzug in die Finals kämpfen.

Amélie Föllinger, Carina Kröll und Michelle Timm werden beim Challenge Cup in Slowenien für die DTB-Frauen um die Finalplätze kämpfen. Vor allem Carina Kröll möchte sich bei ihrem ersten großen internationalen Wettkampf beweisen, nachdem sie im vergangenen Jahr beim Turnier der Meister in Cottbus (ebenfalls Challenge-Cup) bereits überzeugen konnte.

Bei den Männern werden Nils Dunkel, Florian Lindner und Ivan Rittschik für den DTB an die Geräte gehen. Für Dunkel und Rittschik ist der Challenge Cup bereits das zweite internationale Turnier in diesem Jahr. Bei den Europameisterschaften in Cluj konnten die Beiden sich schon ein Mal der Internationalen Elite stellen. Florian Lindner hingegen startet in diesem Jahr zum ersten Mal bei einem großen internationalen Wettkampf.

Weitere Informationen findest du hier. 

weitere News

Starke schwäbische Nationalspieler

Drei "Löwen", ein "Waldi" und ein Vaihinger gingen vor 450 Zuschauern an den Start und erlebten bei besten Bedingungen in Schlieren, Kanton Zürich,...

Weiterlesen

Umfrage zu Kommunikation während Corona

Die Covid-19 Pandemie hat, neben vielen anderen Bereichen des öffentlichen Lebens, auch die Vereinslandschaft hart getroffen. Viele Wochen lang waren...

Weiterlesen

Neuer WLSB-Hauptgeschäftsführer Markus Graßmann

Am 1. August war es so weit: Markus Graßmann aus Ehningen bei Sindelfingen hat beim WLSB das Amt des Hauptgeschäftsführers übernommen. Der 55-Jährige...

Weiterlesen