Faustball-DM: TSV Calw sichert sich Bronze

Bei den Titelkämpfen der Deutschen Faustball-Liga in Kellinghusen sicherten sich am Wochenende das Team des TSV Calw die Bronzemedaille.

Vor 2100 Zuschauern auf der Anlage des VFL Kellinghusen sicherte sich das Team vom TSV Calw im kleinen Finale gegen den Gastgeber mit 3:1 den 3. Platz. Ich großen Finale setzte sich Ahlhorn gegen den TV Jahn Schneverdingen durch.

Das Männer-Enspiel im Anschluss war eine klare Angelegenheit. Topfavourit TSV Pfungstadt ließ dem VfK Berlin bei seinem 3:0-Erfolg kaum eine Chance. Bronze bei den Männern holte der TV Schweinfurt-Oberndorf, der den TSV Hagen 1860 ebenfalls mit 3:0 bezwingen konnte.

Weitere Infos bei der Deutschen Faustball-Liga!

weitere News

Landessportverband und Land unterzeichnen Solidarpakt Sport IV

Heute wurde der neue Solidarpakt Sport IV von Ministerpräsident Winfried Kretschmann, Sportministerin Dr. Susanne Eisenmann, Finanzministerin Edith...

Weiterlesen

"Meine Motivation sind die Kinder"

In diesem Jahr wurde Nicole Binici zur Übungsleiterin Kinderturnen des Jahres gewählt und ist damit für uns eine wahre STB-Heldin. Seit 1988 ist die...

Weiterlesen

Vier STB-Vereine erhalten Porsche Corona-Sportförderung

Insgesamt 339 000 Euro vergibt die Dr. Ing. h. c. F. Porsche AG an Sportvereine in Baden-Württemberg und möchte damit das Engagement der Vereine...

Weiterlesen