Faustball-DM: TSV Calw sichert sich Bronze

Bei den Titelkämpfen der Deutschen Faustball-Liga in Kellinghusen sicherten sich am Wochenende das Team des TSV Calw die Bronzemedaille.

Vor 2100 Zuschauern auf der Anlage des VFL Kellinghusen sicherte sich das Team vom TSV Calw im kleinen Finale gegen den Gastgeber mit 3:1 den 3. Platz. Ich großen Finale setzte sich Ahlhorn gegen den TV Jahn Schneverdingen durch.

Das Männer-Enspiel im Anschluss war eine klare Angelegenheit. Topfavourit TSV Pfungstadt ließ dem VfK Berlin bei seinem 3:0-Erfolg kaum eine Chance. Bronze bei den Männern holte der TV Schweinfurt-Oberndorf, der den TSV Hagen 1860 ebenfalls mit 3:0 bezwingen konnte.

Weitere Infos bei der Deutschen Faustball-Liga!

weitere News

Erneute Erhöhung der Corona-Soforthilfe Sport

Die Landesregierung Baden-Württemberg hat im Zuge der vollständig abgerufenen Mittel aus der Corona-Soforthilfe Sport ein weiteres Mal nachgelegt. Mit...

Weiterlesen

Online-Vereinsmanagement-Workshops der Turnfest-Akademie

Aufgrund der Pandemie-bedingten Absage des Internationalen Deutschen Turnfests 2021 und damit der Turnfest-Akademie, werden die geplanten Workshops im...

Weiterlesen

Schwäbischer Turntag: Markus Frank soll Präsident Wolfgang Drexler vertreten

Der Schwäbische Turntag am 8. Mai (Beginn 10 Uhr) wartet in diesem Jahr gleich mit zwei großen Neuigkeiten auf: Erstmals wird das alle zwei Jahre mit...

Weiterlesen