istock-wundervisuals

Fachtagung "fit und pfiffig- Kinder bewegen ihre Zukunft"

Am 16. Februar 2019 findet die Fachtagung "fitt und pfiffig- Kinder bewegen ihre Zukunft" statt. Es erwarten euch tolle Workshops und Seminar-Programme

Fachtagung „fit und pfiffig – Kinder bewegen ihre zukunft"
Bewegung schafft Begegnung – in Hamburg und überall

Die Fachtagung „fit und pfiffig – Kinder bewegen ihre zukunft" legt 2019 den Schwerpunkt auf ein hochaktuelles Thema. „Bewegung und Spiel verbindet Menschen aller Kulturen! – Bewegung schafft Begegnung" lautet das Motto, welches in vielen Angeboten am 16. Februar im Mittelpunkt stehen wird.In Kitas und Sportvereinen kommen Menschen zusammen, es treffen unterschiedliche Einstellungen und Wertorientierungen, verschiedene Sprachen, Religionen und Traditionen aufeinander. „Wir wollen Trainerinnen und Trainern sowie pädagogischen Fachkräften interkulturelle Kompetenzen aufzeigen und somit in heterogenen Gruppen Begegnung, Dialog und Verständnis ermöglichen", betont Gerlinde Reeker, Geschäftsführerin des Verbandes für Turnen und Freizeit in Hamburg, der die erfolgreiche Fachtagung bereits zum 14. Mal organisiert.

Noch gibt es ausreichend Plätze in den über 40 Angeboten und Frühbucher sparen bis zum 4. Januar2019 einen Teil der Anmeldegebühr.

Im Eröffnungsvortrag "Bewegung schafft Begegnung" diskutiert die Erziehungs- und Sportwissenschaftlerin Frau Prof. Dr. Renate Zimmer die Chancen von Bewegung, Spiel und Sport als Brücken für gesellschaftliche Teilhabe sowie die Integration von Kindern und Jugendlichen.

Über den Tag steht allen Teilnehmenden in drei Zeitschienen ein umfangreiches Workshop und Seminar-Programm zur Auswahl: Anregungen für die Praxis, aktuelle pädagogische Theorien und jede Menge kreative Ideen, wie „Erlebnispädagogik – barrierefrei und interkulturell!, „Spielen weltweit", „Wir tanzen um die Welt" oder „Kleine Spiele aus vier Kontinenten".

Nach der Mittagspause ist eine Zeitleiste exklusiv für einen weiteren Highlightvortrag zum Schwerpunktthema reserviert. Dr. Oliver Trisch ist freiberuflicher Bildungsreferent und Spezialist für den „Anti-Bias-Ansatz". Er verweist, trotz aller „Sport verbindet"-Euphorie, auf die Notwendigkeit von „Selbstreflexion im Kontext von Diversität und Interkulturalität".

Und einer darf nicht fehlen: Den schwungvollen Auftakt der Fachtagung bereichert traditionell der vielfach ausgezeichnete Liedermacher Reinhard Horn, dessen Workshop-Thema diesmal „Ideen und Lieder interkulturell" lautet. Seine mitreißenden Lieder begeistern nicht nur Kinder, sondern motivieren Jahr für Jahr die gesamte fit und pfiffig-Gemeinschaft bei der Eröffnungsveranstaltung zum Mitsingen und -tanzen – einschließlich der Ehrengäste.

fit und pfiffig - kinder bewegen ihre zukunft

14. Fachtagung für Übungsleiter*innen und Erzieher*innen

Datum: 16. Februar 2019, 9.00-18.15 Uhr
Ort: Hamburg, ETV Sportzentrum, Bundesstraße 96 und umliegende Hallen

www.vtf-hamburg.de/veranstaltungen-qualifizierungen/fit-und-pfiffig-fachtagung/

weitere News

"Euphorie ist nicht selbstverständlich"

Bereits mit jungen 16 Jahren hat Christina Krech ihre erste Aufgabe im Ehrenamt der SG Sonnenhof Großaspach (Turngau Rems-Murr) übernommen. Ihre...

Weiterlesen

Turnen: MTV Stuttgart ist erneut Mannschaftsmeister

Der MTV Stuttgart ist zum achten Mal in Folge deutscher Mannschaftsmeister. Das teilte die Abteilung Frauen der Deutschen Turnliga am Donnerstag mit....

Weiterlesen

Dirk Walterspacher mit Schneewittchen Top Act 30 Jahre Turngala

Nach einer überraschenden Nachricht fehlen dem ehemaligen Bundesligaturner Dirk Walterspacher die Worte. „Ich weiß nicht was ich sagen soll, ich bin...

Weiterlesen