EUROPAMEISTERSCHAFTEN Junior/Innen

Nach den EuropaCups der aktiven Vereinsmannschaften gab es auch bei den Europameisterschaften der Junior/Innen Erfolgserlebnisse:

Die deutsche U18 weiblich errang den Vizetitel, die männliche Bundesauswahl schaffte sogar den Titel!

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH an die Teams und ihre Trainer / Betreuer!

Klar, dass bei diesen Mannschaften wie immer auch Spieler/Innen aus dem Ländle mit dabei waren und zum Erfolg beigetragen haben:

Mit Jaro Jungclaussen vom TV Vaihingen/Enz und Philipp Kübler vom TSV Calw halfen 2 Spieler mit, den EU-Titel zu holen und Henriette Schell, ebenfalls vom TSV Calw kämpfte bei den Mädchen mit.

Am kommenden Wochenende nun versucht Oliver Kraut vom TSV Dennach das gleiche mit der U21 - die Rückeroberung des europäischen Titels, der im vergangenen Jahr in Mannheim abgegeben werden musste.

FAUSTBALL SCHWABEN drückt alle Daumen!

Mal schauen, wer aus unseren Reihen von den Teilnehmern der Baden-Württembergischen Schulmeisterschaften in einer Woche oder von den Campern beim STB-Zeltlager in 2 Wochen irgendwann mal um einen europäischen oder um einen Welt-Titel mitspielen wird...

weitere News

Markus Frank als "Übergangs-Präsident" gewählt

Die erste digitale Mitgliederversammlung des Schwäbischen Turnerbunds ist erfolgreich verlaufen – Markus Frank als Präsident zum Vertreter von...

Weiterlesen

„Für uns als STB ist das die Suche nach unserer DNA“

Der Schwäbische Turntag ist das wichtigste Organ des Schwäbischen Turnerbunds. Erstmals in der 173 Jahre langen Geschichte des STB wird der Turntag...

Weiterlesen

Erneute Erhöhung der Corona-Soforthilfe Sport

Die Landesregierung Baden-Württemberg hat im Zuge der vollständig abgerufenen Mittel aus der Corona-Soforthilfe Sport ein weiteres Mal nachgelegt. Mit...

Weiterlesen