Achtung! Wir haben ab 1. August eine neue Telefonnummer: +49 711 – 490 92 - 0

mehr erfahren

Erneute Erhöhung der Corona-Soforthilfe Sport

Die Landesregierung Baden-Württemberg hat im Zuge der vollständig abgerufenen Mittel aus der Corona-Soforthilfe Sport ein weiteres Mal nachgelegt. Mit insgesamt 6 Millionen Euro erhöht sich damit die Förderung für die Vereine im Land auf insgesamt etwas mehr als 25 Millionen Euro.

Der Landessportverband Baden-Württemberg e. V. (LSVBW) zeigt sich erfreut über die erneute Einhaltung der Zusage, den Sport nicht im Stich zu lassen. Durch die Erhöhung der Soforthilfe Sport um 6 Millionen Euro können die weiteren unverschuldeten Liquiditätsengpässe der Vereine ausgeglichen werden. „Ich bin sehr zufrieden über das erneute Nachlegen der Landesregierung und die damit verbundene Einhaltung der Zusage, den Sport nicht im Regen stehen zu lassen“, resümiert LSVBW-Präsidentin Elvira Menzer-Haasis nach Bekanntwerden der Förderung.

Wertvolles Zeichen an den organisierten Sport

Es ist das erwartete Zeichen an den organsierten Sport im Land, seinen Wert für die Gesellschaft nicht zu unterschätzen. Die Fortführung des Soforthilfeprogramms wird zum einen dem Bedarf im Land gerecht, ist aber zugleich ein Signal an die Sportler:innen in Baden-Württemberg. Sie werden gesehen. Nun stehen alle Zeichen in Richtung des nächsten Schritts. „Unser Ansinnen muss jetzt sein, den Fokus auf eine Rückkehr in den Sport in der Breite zu legen. Mit den gegebenen Rahmenbedingungen ist das jetzt das elementare Ziel“, so die Präsidentin weiter.

Die Soforthilfe kann noch bis zum 31.Juni 2021 beantragt werden. Das Formular findet ihr hier.

 

Weitere Informationen zu Corona findet ihr auf unseren Corona-Seiten.

weitere News

Erstes French Open im Trampolinturnen

Trampolinturnerin Leonie Adam nahm am vergangenen Wochenende an der ersten Edition des "French Open" in Colomier teil. Die französischen Veranstalter...

Weiterlesen

kinder Joy of Moving: Von und mit Großen lernen

Exklusiver Gewinn: Mit dem Turn-Team Deutschland die bunte Welt des Kinderturnens erleben.

Weiterlesen

"Zukunft in Europa und Ulm im Sport"

Vergangenen Dienstag diskutierten Spitzensportler wie Turnstar Marcel Nguyen oder die ehemalige Gymnastin Magdalena Brzeska im Turngau Ulm über die...

Weiterlesen