EM-Test in der Schweiz

Die deutschen Turner, darunter u.a. Marcel Nguyen und Sebastian Krimmer vom Kunst-Turn-Forum Stuttgart, werden kurz vor der EM zu einer Generalprobe antreten. Zum Ländervergleich wird die Männer-Riege zu sechst anreisen.

Die deutschen Turner werden nur wenige Tage vor ihrem Auftakt bei der Turn-EM in der Schweiz zu einer Generalprobe antreten. Zu dem Ländervergleich gegen Großbritannien, Frankreich und der Schweiz am 14. Mai in Zuchwil (Schweiz) wird die Männer-Riege von Cheftrainer Andreas Hirsch in sechsköpfiger Besetzung anreisen.

Die endgültige Team-Besetzung für die Europameisterschaften der Männer vom 25. bis 29. Mai in Bern (SUI) soll dabei ermittelt werden. Für das Team der Turn-EM können Modus bedingt nur noch fünf Turner aufgeboten werden.

Aufgrund ihrer Vorleistungen hatten Marcel Nguyen (TSV Unterhaching) und Andreas Toba (TK Hannover) den Startplatz für den Länderkampf bereits sicher. Ein Überprüfungswettkampf am 10. Mai im Bundesleistungszentrum Kienbaum ermittelte zudem Waldemar Eichorn (TV Bous), Philipp Herder (SC Berlin), Sebastian Krimmer (MTV Stuttgart) und Nils Dunkel (MTV Erfurt) für den Länderkampf.

weitere News

Turnen: DTL-Finale kommt nach Ulm

Nachdem das DTL-Finale von 2016 bis 2019 in der MHPArena in Ludwigsburg ausgetragen wurde, ist 2021 der neue Austragungsort ebenfalls im...

Weiterlesen

Turnen: EnBW DTB-Pokal 2021 abgesagt

Turnhighlight in Stuttgart mit Mehrkampf-Weltcup und Team Challenge fällt nach 2020 auch im Jahr 2021 erneut der Corona-Pandemie zum Opfer.

Weiterlesen

Landesturnfest-Fahne an Lahr übergeben

Die Stadt Lahr ist 2022 Ausrichter des Landesturnfests. Daher übernahmen Lahrs Erster Bürgermeister Guido Schöneboom und Senja Töpfer (Leiterin des...

Weiterlesen