EM-Test in der Schweiz

Die deutschen Turner, darunter u.a. Marcel Nguyen und Sebastian Krimmer vom Kunst-Turn-Forum Stuttgart, werden kurz vor der EM zu einer Generalprobe antreten. Zum Ländervergleich wird die Männer-Riege zu sechst anreisen.

Die deutschen Turner werden nur wenige Tage vor ihrem Auftakt bei der Turn-EM in der Schweiz zu einer Generalprobe antreten. Zu dem Ländervergleich gegen Großbritannien, Frankreich und der Schweiz am 14. Mai in Zuchwil (Schweiz) wird die Männer-Riege von Cheftrainer Andreas Hirsch in sechsköpfiger Besetzung anreisen.

Die endgültige Team-Besetzung für die Europameisterschaften der Männer vom 25. bis 29. Mai in Bern (SUI) soll dabei ermittelt werden. Für das Team der Turn-EM können Modus bedingt nur noch fünf Turner aufgeboten werden.

Aufgrund ihrer Vorleistungen hatten Marcel Nguyen (TSV Unterhaching) und Andreas Toba (TK Hannover) den Startplatz für den Länderkampf bereits sicher. Ein Überprüfungswettkampf am 10. Mai im Bundesleistungszentrum Kienbaum ermittelte zudem Waldemar Eichorn (TV Bous), Philipp Herder (SC Berlin), Sebastian Krimmer (MTV Stuttgart) und Nils Dunkel (MTV Erfurt) für den Länderkampf.

weitere News

Umfrage zu Kommunikation während Corona

Die Covid-19 Pandemie hat, neben vielen anderen Bereichen des öffentlichen Lebens, auch die Vereinslandschaft hart getroffen. Viele Wochen lang waren...

Weiterlesen

Neuer WLSB-Hauptgeschäftsführer Markus Graßmann

Am 1. August war es so weit: Markus Graßmann aus Ehningen bei Sindelfingen hat beim WLSB das Amt des Hauptgeschäftsführers übernommen. Der 55-Jährige...

Weiterlesen

Kinderturnen in der Kita: Geförderte Tandems stehen fest!

Bewegung ist wissenschaftlich erwiesen ein wichtiger Bestandteil einer gesunden ganzheitlichen Entwicklung von Kindern. Diese findet im Alltag der...

Weiterlesen