Das STB-Team AK10 holte Rang zwei.

Einmal Silber, dreimal Bronze für STB-Turnerinnen

Beim Deutschland-Pokal der weiblichen Gerätturnerinnen in Berkheim sicherten sich die STB-Nachwuchsturnerinnen in allen vier Alterklassen einen Platz auf dem Treppchen. In der Gesamtwertung reichte der starke Auftritt für Platz zwei.

Das Treffen der Landesturnverbands-Auswahlmannschaften im Alter von zehn bis 15 Jahren in Esslingen-Berkheim lief für die heimischen schwäbischen Turnerinnen sehr erfolgreich. Einmal Silber und dreimal Bronze stand am Ende zu Buche. Am besten machte es das STB-Team in der AK10. Hinter dem Team Nordrhein-Westfalen sicherten sie sich die Silbermedaille.

In den Alterklassen 11, 12 und 13 -15 gab es dann noch drei Mal Bronze zu feiern für die Schwäbinnen. Die Titel gingen an Baden (AK11 und 12) und Sachsen (AK13-15).

Einen Treppchenplatz gab es nach diesem starken Auftritt der STB-Turnerinnen auch in der Geamtwettung. Hinter Baden landeten sie auf Rang zwei, vor Bronzemedaillengewinner Sachsen.

Alle Ergebnisse des Deutschland-Pokals finden Sie hier.

weitere News

Bundesfreiwilligen-dienst beim STB

Ihr macht gerade euren Schulabschluss und möchtet gerne einen Bundesfreiwilligendienst machen? Dann habt ihr bei uns die Wahl zwischen sechs...

Weiterlesen

Trampolin-Weltcup in Baku

Lars Fritzsche und Fabian Vogel holen in Aserbaidschan Punkte für die Olympiaqualifikation. Matthias Pfleiderer und Leonie Adam patzen und verschenken...

Weiterlesen

SPIETH Gymnastics Kids Eskorte beim EnBW DTB Pokal

Schnell bewerben und mit etwas Glück Hand in Hand mit dem Idol in die Arena einlaufen.

Weiterlesen