„Jumping Fitness“ beim SV Oberdischingen. Foto: SV Oberdischingen

"Durch Sport gesund bleiben"

Gute Gründe für die GYMWELT: "Durch Sport gesund bleiben" ist das Motto beim SV Oberdischingen. In unserer Reihe „Gute Gründe für die GYMWELT“, berichten wir heute vom Sportverein Oberdischingen.

Die Fußball-, Tennis- und Turnabteilung sind die drei sportlichen Säulen des etwa 800 Mitglieder starken Sportvereins Oberdischingen im Turngau Ulm. Ganz so alt wie der erstmal 1148 urkundlich erwähnte Ort mit seiner bewegten Geschichte, ist der SV mit seinen rund 90 Jahren zwar noch nicht, doch bewegt er heute als DER Sportverein vor Ort die Menschen der rund 2100 Einwohner starken Gemeinde. Die Turnabteilung mit ihren vielen attraktiven Angeboten von Klein bis Groß, aus Volleyball, Kinderturnen, Showtanz und der GYMWELT ist mit ihren 485 Mitgliedern zudem die größte Vereinsabteilung. Diese Vielfalt auf der ganzen Lebenstreppe und die Qualität der Angebote, so die Abteilungsleiterin Petra Glöggler, sei es auch, warum sich eine Vereinsmitgliedschaft im SV Oberdischingen lohne.

13 Übungsleiter und drei Helferinnen stemmen das Programm in den 19 Übungsgruppen. Die Qualifizierung der Übungsleiter ist dem Verein wichtig, ebenso die Angebotsqualität. Seit 2016 ist man daher auch AOK-Fit-und-Gesund-Partnerverein, zudem sind mehrere Angebote mit dem Qualitätssiegel „Pluspunkt Gesundheit“ ausgezeichnet.

Auf die GYMWELT ist der SV Oberdischingen über das STB-Magazin im Jahre 2013 aufmerksam geworden. Die Marke an sich sei gut angekommen und überzeugte, so die Abteilungsleiterin. Die Vereinsabteilung erkannte zudem die Möglichkeit auf ein Erkennungszeichen für seine guten Angebote. Zudem erhoffte sich das sportliche Team auch einen neuen Input. Man beschäftigte sich mit den Inhalten der GYMWELT, stimmte die Angebote ab und wenn es Fragen gab kontaktierten die Abteilungsmacher kurz entschlossen das STB-GYMWELT-Team in Stuttgart. Die Erwartungen an die GYMWELT haben sich für den SV Oberdischingen erfüllt. Bei den GYMWELT-Kampagnen hat der Verein ebenfalls mitgemacht. Am Besten kam dabei das Thema „Functional Fitness“ an. Dank der Teilnahme an der GYMWELT-Kampagne hat der SV an der Möglichkeit eines kostenlosen Großflächenplakates partizipiert. Auch darüber gelang es, neue Mitglieder für sich zu gewinnen. Und das Thema Kursangebote ist beim SV Oberdischingen ebenfalls angekommen. Mit „Jumping Fitness“ gibt es ein GYMWELT-Angebot, bei dem die Mitglieder und Gäste gleichermaßen die Kalorien purzeln lassen.

„Jederzeit konnte ich mich beim STB-GYMWELT-Team per Mail oder Telefon melden. Es war immer ein offenes Ohr da und geduldig wurden mir meine Fragen beantwortet oder auch gute Tipps gegeben“ – Abteilungsleiterin Petra Glöggler – SV Oberdischingen

In der GYMWELT des SV Oberdischingen ist das positive Fazit daher auch eindeutig. So lautet dann auch wenig überraschend die Empfehlung an andere Vereine, bei der GYMWELT und dem GYMWELT-Netzwerk mitzumachen. „Die Anmeldung ist wenig zeitaufwendig“, so Petra Glöggler, zudem überzeugten die Themen und jeder Verein könne für sich etwas herausziehen.
Oliver Lorz

Der Turngau Ulm unterstützt die Vereine in Sachen GYMWELT
Im Spätjahr 2018 trafen sich 15 Vereinsvertreter/innen im Vereinsheim des SV Jungingen zum GYMWELT-Workshop. Turngau-Präsident Martin Ansbacher und STB-Geschäftsbereichleiter für Kinder-, Jugend- und Freizeitsport, Stephan Scheel, informierten die Anwesenden über das Thema GYMWELT und die damit verbundenen Möglichkeiten für alle teilnehmenden Vereine. Durch die Registrierung erhalten Vereine und Abteilungen Unterstützung in Beratung, Marketing und sportlichem Know-How.

 

Martin Ansbacher ergänzte „Die Teilnahme und die Registrierung zur GYMWELT für die Vereine ist völlig kostenlos, damit profitieren sie von einem riesigen Angebot und einer starken Vernetzung völlig ohne Risiko. Aus diesem Grund rufen wir die Vereine auf, sich zu beteiligen, um sich fit für die Zukunft zu machen.“

Übrigens: Im TG Ulm sind von insgesamt 143 Vereinen schon 35 Clubs im GYMWELT-Netzwerk aktiv!

Doch nicht nur im TG Ulm, sondern auch in jedem anderen STB-Turngau gilt: Hat auch euer Verein Interesse im GYMWELT-Netzwerk mitzumachen, dann könnt ihr euch mit wenigen Mausklicks als Mitmach-Verein registrieren!

weitere News

Silber für Unterhaugstett und Dennach

Trotz verkürzter Corona-Saison und besseren Chancen für Außenseiter, sich für die Endrunde um die deutsche Meisterschaft im Faustball zu...

Weiterlesen

Europäische Woche des Sports 2020

Feierlicher hätte die Eröffnung der diesjährigen Europäischen Woche des Sports nicht sein können. Mit Goldregen in der Alten Oper in Frankfurt am Main...

Weiterlesen

3, 2, 1 – Meins!

Vom 21. bis 25. April 2021 steigt das große Kunstturn-EM Spektakel in Basel (Schweiz). Über 350 Athleten aus 40 Ländern und 30 000 Zuschauer werden in...

Weiterlesen