DTL: Schwäbisches Halbfinale am Sonntag

Die STB-Vereine spielen auch in dieser Saison wieder eine starke Rolle in der Deutschen Turnliga. Am Sonntag kommt es im Halbfinale zum Aufeinandertreffen der KTV Straubenhardt und des TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau.

Am 20. Novembert trifft die KTV Straubenhardt in der heimischen Straubenhardthalle auf den Vizemeister TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau. Der TuS Vinnhorst empfängt zeitgleich die Siegerländer KV. Im Kampf um den Klassenverbleib treffen am selben Tag der StTV Singen auf den SC Cottbus und Eintracht Frankfurt auf den noch amtierenden Meister TG Saar. Alle Partien beginnen um 18 Uhr. Das DTL-Finale findet in der Folge in der ratiopharm Arena in Neu-Ulm am 4. Dezember statt. 

Die KTV Straubenhardt hatte sich am letzten Wettkampftag der Bundesliga-Vorrunde mit einem Kantersieg an die Tabellenspitze der Bundesliga katapultiert. Die Schwarzwälder gewannen am Samstag ihr Auswärtsduell bei Eintracht Frankfurt mit 66:11 und zogen damit als Spitzenreiter in die Halbfinals ein. Rückgrat des Auswärtserfolgs bildeten die beiden Top-Scorer David Belyavskiy mit 19 Scorepunkten und Andreas Bretschneider, der 13 Zähler zum Ergebnis beisteuerte. Der SC Cottbus dagegen verpasste trotz eines knappen 31:29-Auswärtserfolgs den Sprung auf den zweiten Tabellenplatz. Diesen konnten die Siegerländer aufgrund der besseren Gerätpunktzahl am Ende erfolgreich bestätigen.

Seine Tabellenführung verteidigen konnte in der Staffel B der TuS Vinnhorst. Auch ohne den an der Schulter verletzten Vize-Weltmeister Lukas  Dauser konnten die Niedersachsen ihre Auswärtspartie beim Meister TG Saar mit 43:26 deutlich gewinnen. Sie untermauerten damit auch noch einmal ihre Titelambitionen in der laufenden Saison. Der amtierende Meister TG Saar muss dagegen nach der Niederlage als Tabellendritter den schweren Gang ins Abstiegsfinale der Deutschen Turnliga antreten. Auf Rang zwei der Tabelle konnte sich Vizemeister TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau nach einem 43:32-Auswärtserfolg ebenfalls einen Platz im Halbfinale und damit ein sichere Teilnahme am DTL-Finale am 4. Dezember in Neu-Ulm sichern.

Hier geht es zur DTL-Website

weitere News

CitySportEvent Stuttgart

Vom 15. bis 19. Juni verwandelt sich der Schlossplatz in Stuttgart wieder in eine Bewegungslandschaft. An verschiedenen Stationen kann sich z.B. an...

Weiterlesen

Tourstart ROLLENDE KINDERTURN-WELT

Ein neues Bewegungsmobil rollt durchs Land. Die ROLLENDE KINDERTURN-WELT ist das Bewegungsmobil der Kinderturnstiftung Baden-Württemberg mit fünf...

Weiterlesen

MTV Stuttgart dominiert Bundesliga

Auch in der neuen Saison ist der MTV Stuttgart das Maß aller Dinge. Für den SSV Ulm lief es allerdings nicht so gut.

Weiterlesen