DTL: Es geht in die nächste Runde

Am kommenden Wochenende starten auch die Frauen in der diesjährigen Saison der Deutschen Turnliga (DTL) wieder durch.

Nachdem die Turnerinnen am 7. März in ihre Ligasaison gestartet waren, kam kurz darauf die Zwangspause durch die Corona-Pandemie und alle weiteren Wettkämpfe mussten abgesagt werden. Nach monatelanger Pause geht es jetzt am 10. Oktober in Mannheim endlich weiter. Tabellenplatz eins belegt im Moment der MTV Stuttgart vor dem TSV 1861 Tittmoning. Der SSV Ulm 1864 belegt momentan den viertenTabellenplatz.

Nachdem die Turner der Bundesliga vergangenes Wochenende ihren ersten Wettkampf in der DTL bestreiten konnten, geht es auch für sie dieses Wochenende weiter. Dabei treffen der KTV Straubenhardt auf den SC Cottbus, der Siegerländer KV auf Eintracht Frankfurt, der StTV Singen auf die TuS Vinnhorst und die TG Saar auf den TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau.

Alle Infos zur DTL

weitere News

Drexler: Schließung des Vereinssports nicht nötig

STB-Präsident Wolfgang Drexler wendet sich nach den Beschlüssen der Bundesregierung mit einen offenen Brief direkt an Sportministerin Dr. Susanne...

Weiterlesen

Neue Corona-Maßnahmen gültig ab dem 2. November

Am Mittwoch haben sich Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Minister der Länder zur aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie beraten. Es wurde ein...

Weiterlesen

Deutsche Jugendmeisterschaften im Gerätturnen

Am Wochenende (30. Oktober bis 1. November 2020) starten die Deutschen Jugendmeisterschaften und der Deutschland-Pokal im Gerätturnen, bei denen die...

Weiterlesen