DJM: Turn-Nachwuchs in Wernau

Drei Tage lang trifft sich in Wernau die Nachwuchsturnelite aus ganz Deutschland. Vom 1. bis 3. Juli 2016 richtet der Turn- und Sportverein (TSV) Wernau die Deutschen Jugendmeisterschaften im Gerätturnen männlich aus.

Drei Tage lang trifft sich in Wernau die Nachwuchsturnelite aus ganz Deutschland. Vom 1. bis 3. Juli 2016 richtet der Turn- und Sportverein (TSV) Wernau mit den Deutschen Jugendmeisterschaften im Gerätturnen männlich erstmalig eine offizielle Veranstaltung des Deutschen Turnerbunds (DTB) aus.


Die Besucher erwartet in der Neckartalsporthalle drei Tage lang Gerätturnen auf höchstem Niveau. Die besten Jugendturner im Alter von zwölf bis 18 Jahren aus ganz Deutschland werden um den deutschen Meistertitel im Mehrkampf sowie in den einzelnen Gerätefinalen turnen. Insgesamt werden sich rund hundert Turner bei den bundesweiten Wettkämpfen messen.


Zeitplan der Wettkämpfe:


Freitag, 1. Juli 2016: Pflicht Altersklasse (AK) 13/14, Pflicht AK 15/16, 1. Kür AK 17/18
Samstag, 2. Juli 2016: Pflicht AK 12, Kür AK 13/14, Kür AK 15/16, 2. Kür AK 17/18
Sonntag, 3. Juli 2016: Kür AK 12, Gerätefinale AK 13/14, AK 15/16 und AK 17/18
Der genaue Zeitplan wird unter www.geraetturnen.dtb-online.de bekannt gegeben.
 
Mehr Informationen gibt es online unter www.djm.turnen-wernau.de

weitere News

Mit 18 das erste Ehrenamt übernommen

Birgit Mach ist seit 35 Jahren ehrenamtlich tätig. Heute ist sie bei ihrem Heimatverein dem TV Heuchlingen als Abteilungsleite­rin Turnen und...

Weiterlesen

"Übungsleiterin Kinderturnen 2020" ist vom SV Illingen 

Für strahlende Augen und gute Laune sorgt normalerweise Nicole Binici selbst, wenn sie beim SV Illingen 1906 e.V. in der Turnhalle steht und die...

Weiterlesen

Michael Leyendecker neuer DSJ-Vorsitzender

DTJ-Vorsitzender entscheidet Rennen um Vorsitz der Deutschen Sportjugend für sich.

Weiterlesen