Die HSG Konstanz bedankt sich bei der Sparda-Bank Baden-Württemberg.

Die TurnGala-Ausrichter sagen Danke!

Dieses Jahr ist voller Herausforderungen. Es ist geprägt von Veranstaltungsabsagen, Unsicherheit und schweren Entscheidungen. Dazu zählt auch der Entschluss, die TurnGala Bizzar Tour um ein Jahr zu verschieben.

Doch auch in schwierigen Zeiten gibt es positive Nachrichten. Als langjähriger Präsentationssponsor der TurnGala unterstützt die Sparda-Bank Baden-Württemberg trotz der Verschiebung der diesjährigen Tournee die ausrichtenden Vereine und Turngaue mit einer großzügigen Spende. Über die Unterstützung freuen sich besonders die kleinen Turnerinnen und Turner, da die Sparda-Bank Baden-Württemberg mit diesem Beitrag bewusst den Nachwuchs fördern möchte. „Regelmäßige Bewegung von Beginn an, das ist der Schlüssel für eine gesunde kognitive, psychische, soziale und natürlich auch motorische Entwicklung. Die Lebenswelt von Kindern ändert sich immer mehr. Daher wird es immer wichtiger, den natürlichen Bewegungsdrang zu erhalten. Mit unserer Unterstützung möchten wir Möglichkeiten der Bewegung schaffen, Chancen bieten und Türen öffnen und setzen uns gezielt dafür ein, dass alle Kinder im Land eine hochwertige motorische Grundlagenausbildung durch Kinderturnen erhalten.“, so Herr Hettich, Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Baden-Württemberg eG.

Im Namen aller TurnGala-Ausrichter bedanken wir uns nochmals herzlich bei der Sparda-Bank Baden-Württemberg für diese großartige Geste und freuen uns auf die kommende TurnGala Bizzar Tour im nächsten Jahr.

Turngau Ulm:

„Das war für den Turngau Ulm ein super positive Nachricht, dass die Sparda-Bank Baden-Württemberg unsere Kinder- und Jugendarbeit mit einer Spende unterstützt. Diese Spende hilft uns, unsere zahlreichen Projekte in Kinder- und Jugendbereich nachhaltig zu finanzieren und weiterzuführen. Dies sind insbesondere attraktive Kinder- und Jugendbewegungsangebote bei unseren Kinderturnfesten, dem Salenhau-Wandertag, sowie bei unseren Kinder- und Jugendwettkämpfen.“

Markus Weber, Geschäftsführer

TV Freiburg-Herdern e.V.:

"Liebe Sparda-Bank, vielen herzlichen Dank für die Spende an unseren Verein – wir freuen uns riesig!

Am liebsten hätten wir davon eine Schnitzelgrube – aber dafür bräuchten wir erst noch eine neue Halle! Aber über einen neuen Barrenholmen freuen wir uns auch sehr! Juhu!

Liebe Grüße,

die Turnmädels der Kaderförderriege des TV Freiburg-Herdern e.V."

HSG Konstanz:

Im Jahr 2020 ist alles anders. Das Unvorstellbare ist eingetreten, die TurnGala wurde verschoben. Ein Virus stellt die Welt auf den Kopf.

Aber es gibt noch verlässliche Größen auch in dieser schwierigen Zeit. Zu diesen gehört die Sparda-Bank Baden-Württemberg!

Der Partner der TurnGala hat die Vereine und Mitstreiter im Hintergrund trotz der Coronazeit nicht vergessen. Die Sparda-Bank hat der HSG eine „Treuespende“ zukommen lassen, die wir dankbar unseren Jüngsten, die im „SportGarten“ aktiv sind, zukommen lassen. Wir haben für sie Turngeräte angeschafft. Schließlich wollen wir die TurnGala langfristig in Konstanz sicherstellen. Dazu braucht es neben einer langfristigen Kinder- und Jugendarbeit auch weitblickende Sponsoren, wie die Sparda-Bank Baden-Württemberg.

Fröhliche Kinder sagen Danke!

Otto Eblen, Präsident HSG Konstanz

Zur Sparda-Bank Baden-Württemberg

weitere News

Schwäbischer Jugendturntag 2021

Erstmalig fand der Schwäbische Jugendturntag am 21.03.2021 digital über Microsoft Teams statt. Aufgrund der Pandemie musste der Jugendturntag von...

Weiterlesen

Digitale Inklusionswoche der "Regionalliga Inklusion"

Vom 3.-8. Mai 2021 veranstaltet das Projektteam der „Regionalliga Inklusion“ eine Woche voller Fachwissen und Praxistipps. Ziel ist die nachhaltige...

Weiterlesen

Felix Remuta für EM-Kader nominiert

Nach dem 2. Qualifikationswettkampf der Männer in Kienbaum steht die EM-Riege fest. Neben Lukas Dauser, Nick Klessing, Andreas Toba, Karim Rida und...

Weiterlesen