2021 fand der Deutschland-Pokal in Berkheim statt.

Deutschland-Pokal weiblich

Nachdem der Deutschland-Pokal weiblich die letzten beiden Jahre in Berkheim gemeinsam mit den Deutschen Jugendmeisterschaften stattfand, ist in diesem Jahr Schauenburg-Hoof der Austragungsort des nationalen Vergleichs.

Insgesamt 20 Turnerinnen aus dem Verbandsgebiet des STB gehen dabei vom 21. bis 23. Oktober in den Altersklassen 9 bis 15 in der Schauenburghalle (Wahlgemeinde 21, 34270 Schauenburg-Hoof) an den Start. Die Nachwuchsathletinnen kommen dabei aus den Vereinen MTV Stuttgart, TSG Backnang, TV Wetzgau, SSV Ulm, TSV Berkheim, SV Fellbach, TG Böckingen und TS Neckar Gym.

Der Deutschland-Pokal dient dem nationalen Vergleich zwischen den einzelnen Landesturnverbänden. In der AK 12/13 dient der Wettkampf gleichzeitig als Qualifikation zum Jugendländerkampf am 5. November 2022 in Essen.

Zuschauer sind am Wochenende erlaubt. Tickets gibt es an der Tageskasse  

Zeitplan:

Freitag, 21.10.

Ab 15:40 Uhr AK 11

Samstag, 22.10.

Ab 8:45 Uhr AK 9

Ab 14:25 Uhr AK 10

Sonntag, 23.10.

Ab 10:15 Uhr AK 12/13

Ab 15:00 Uhr AK 14/15

weitere News

Timo Eder gewinnt 2. Olympia-Qualifikation

Eder, Dunkel und Trebing auf Treppchen, Hosseini Vierter - Dauser muss verletzungsbedingt abbrechen

Weiterlesen

Helen Kevric gewinnt 2. Olympia-Qualifikation

Helen Kevric vom MTV Stuttgart hat bei der 2. und letzten Olympia-Qualifikation im Gerätturnen der Frauen ein Ausrufezeichen gesetzt. Die Schwäbin...

Weiterlesen

4 Motoren: Nachwuchsturner nutzen Chance

Mit einer jungen Mannschaft, einer großen Portion sportlichem Ehrgeiz und viel guter Laune im Gepäck haben viele Nachwuchsathleten, Trainer und...

Weiterlesen