Deutsche Jugendmeisterschaften 2015

Beutenmüller und Digiser bei den Deutschen Jugendmeisterschaften im Rhönradturnen

Taunusstein, 20./21. Juni 2015

Die Deutschen Jugendmeisterschaften im Rhönradturnen wurden am 20. und 21. Juni 2015 in Taunusstein ausgetragen.
Beim zweiten Start bei einer nationalen Meisterschaft erzielten Nina Beutenmüller und Theresa Digiser von der Sportvg Feuerbach in der Leistungsstufe L8 (12 bis 14 Jahre) wie im Vorjahr eine höhere Punktzahl als bei der Süddeutschen Jugendmeisterschaft.
Digiser gelang im Geradeturnen (Pflicht und Kür) eine starke Steigerung. Dadurch erkämpfte sie sich eine um 1,50 Punkte höhere Punktzahl und erreichte Platz 15. Gegenüber dem Vorjahr verbesserte sie sich um sieben Plätze. Beutenmüller konnte sich im Geradeturnen zwar auch steigern, durch Schwächen in der Spirale und im Sprung erreichte sie nur eine um 0,45 Punkte höhere Gesamtwertung als bei der Süddeutschen Jugendmeisterschaft und musste sich wie im Vorjahr mit Platz 20 zufrieden geben. Gold holte Lorena Hieke (SV Kirchweyhe und Umgebung).

Sibylle Jipp

Weiter zum ausführlichen Bericht...

weitere News

Premiere der RSG-Bundesliga

Zum ersten Mal in der sportlichen Geschichte treten die RSG-Gymnastinnen bundesweit gegeneinander an.

Weiterlesen

Internationales Deutsches Turnfest 2021 in Leipzig abgesagt

Das Internationale Deutsche Turnfest wird im kommenden Jahr nicht stattfinden. Aufgrund der Entwicklung des Pandemiegeschehens wird nach intensivem...

Weiterlesen

„Baden-Württemberg ist Ehrenamtsland“

Der Bundesrat hat mit den Stimmen Baden-Württembergs ein Paket für steuerliche Verbesserungen im Gemeinnützigkeitsrecht beschlossen. Die...

Weiterlesen