Achtung! Wir haben ab 1. August eine neue Telefonnummer: +49 711 – 490 92 - 0

mehr erfahren

Belenki kommt in Hall of Fame

STB-Trainer und Turnierdirektor des EnBW DTB-Pokals, Valeri Belenki, wird am morgigen Samstag als sechster deutscher Turner in die International Gymnastics Hall of Fame aufgenommen. Die Zeremonie findet in Oklahoma City statt.

STB-Trainer und Turnierdirektor des EnBW DTB-Pokals, Valeri Belenki, wird am morgigen Samstag als sechster deutscher Turner in die International Gymnastics Hall of Fame aufgenommen. Die Zeremonie findet in Oklahoma City (USA) statt.

Der in Baku geborene Belenki ist seit 13 Jahren Landestrainer beim Schwäbischen Turnerbund und als Aktiver zuvor 1992 in Barcelona Olympia-Gold (für GUS) und 1989 sowie 1991 (für Sowjetunion) WM-Gold mit dem Team gewonnen. Von 1994 bis 2001 startete der deutschstämmige Turner für den Deutschen Turner-Bund und gewann 1997 WM-Gold am Pauschenpferd.

Weitere deutsche Mitglieder in der Hall of Fame sind: Steffi Biskup-Kräker, Karin Büttner-Janz, Erika Zuchold, Maxi Gnauck und Eberhard Gienger.

weitere News

Trikottag der Sportvereine in Baden-Württemberg

Kleider machen Leute. Auch im Sport! Denn jedes Trikot, jeder Trainingsanzug, jedes Shirt mit Vereinslogo steht für Leidenschaft, Zusammenhalt und...

Weiterlesen

Parkour-Weltcup in Sofia

Parkour-Profi Andy Haug aus Freudenstadt hat am vergangenen Wochenende beim Weltcup im bulgarischen Sofia den Einzug ins Halbfinale verpasst.

Weiterlesen

Corona und Vereine: Jetzt an Umfrage teilnehmen

Das Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration befragt gemeinsam mit ZiviZ im Stifterverband in regelmäßigen Abständen Vereine und andere...

Weiterlesen