Foto: DTB

Arne Halbisch nominiert für Junioren-Turn-WM

Großer Erfolg für den schwäbischen Turnnachwuchs: Arne Halbisch vom TSV Baltmannsweiler ist für die allererste Junioren-Weltmeisterschaft im Gerätturnen nominiert. Diese findet vom 26. bis 30. Juni im ungarischen Györ statt.

Der 15-Jährige, der im Kunst-Turn-Forum des Schwäbischen Turnerbunds in Stuttgart trainiert, konnte sich bei den vergangenen Deutschen Jugend-Meisterschaften gleich drei Titel sichern. Der Schüler ließ sowohl am Boden, am Reck als auch am Sprung die Konkurrenz hinter sich. Sicher einer der Gründe, wieso sich nun auch Junioren-Bundestrainer Jens Milbradt dazu entschieden hat, ihn zur Premiere der Junioren-WM mitzunehmen. Zusätzlich zum Bundesnachwuchstrainer Milbrandt wird auch Arnes Heimtrainer Jörg Schwaiger, Landestrainer im KTF-Stuttgart, das Nachwuchstalent vor Ort betreuen.

Mehr Infos zur Junioren-Weltmeisterschaft!

Neben der Junioren-Weltmeisterschaft findet dieses Jahr auch die Welmeisterschaft in Stuttgart statt!

weitere News

Felix Remuta für EM-Kader nominiert

Nach dem 2. Qualifikationswettkampf der Männer in Kienbaum steht die EM-Riege fest. Neben Lukas Dauser, Nick Klessing, Andreas Toba, Karim Rida und...

Weiterlesen

EM-Auswahl der Turnerinnen steht

Kim Bui, Elisabeth Seitz, Emma Malewski und Sarah Voss sollen den DTB bei den Titelkämpfen in Basel vertreten.

Weiterlesen

Raum für Spiel, Bewegung und Sport

„Lasst uns (was) bewegen!“ ist das Motto des Deutschen Kinderhilfswerkes für den Weltspiel-tag am 28. Mai 2021. Im Rahmen des „Bündnis Recht auf...

Weiterlesen