Anmeldephase verlängert

Die Meldephase für die Landesgymnaestrada 2015 in Karlsruhe wurde einmalig bis zum 3. Mai verlängert! Also schnell noch melden und ein grandioses erstes Juli-Wochenende mit der baden-württembergischen Turnfamilie feiern!

Die Meldephase für die Landesgymnaestrada 2015 in Karlsruhe wurde einmalig bis zum 3. Mai verlängert! Also schnell noch melden und ein grandioses erstes Juli-Wochenende mit der baden-württembergischen Turnfamilie feiern! Wer bereits einmal dabei war – von 1983 in Lörrach bis 2011 in Konstanz – der weiß, was gemeint ist, wenn vom besonderen Flair einer Landesgymnaestrada geschwärmt wird...

Die Landesgymnaestrada 2015 – das baden-württembergische Festival für Turnen, Gymnastik und Tanz – wird die Karlsruher Innenstadt vom 3. bis 5. Juli 2015 mit vier großen Bühnen in ein großes Fest der Bewegung und der Begegnung verwandeln. Der Badische und der Schwäbische Turnerbund erwarten zur gemeinsamen Veranstaltung rund 3.000 Teilnehmer, die das Programm aktiv mitgestalten. Im Mittelpunkt stehen gut 400 Showauftritte, gemeinsames Erleben und Feiern. Im Schlossgarten laden der Gymnaestrada-Markt zum Bummeln und unzählige Mitmachangebote zum Ausprobieren ein. Als Highlights locken u.a. eine große Gymnaestrada-Gala, das „Best of...!“ und die Gala der Älteren und Senioren.

Alle Infos unter gymnaestrada.de

weitere News

Erneute Erhöhung der Corona-Soforthilfe Sport

Die Landesregierung Baden-Württemberg hat im Zuge der vollständig abgerufenen Mittel aus der Corona-Soforthilfe Sport ein weiteres Mal nachgelegt. Mit...

Weiterlesen

Online-Vereinsmanagement-Workshops der Turnfest-Akademie

Aufgrund der Pandemie-bedingten Absage des Internationalen Deutschen Turnfests 2021 und damit der Turnfest-Akademie, werden die geplanten Workshops im...

Weiterlesen

Schwäbischer Turntag: Markus Frank soll Präsident Wolfgang Drexler vertreten

Der Schwäbische Turntag am 8. Mai (Beginn 10 Uhr) wartet in diesem Jahr gleich mit zwei großen Neuigkeiten auf: Erstmals wird das alle zwei Jahre mit...

Weiterlesen