v.l.n.r:Patricia Steinjan, Paul Engel, Nadja Mack

Aerobic-EM| Deutsches Trio unter besten Zehn

Bei den Europameisterschaften in der Aerobic, die vom 22.-24. September in Ancona (ITA) ausgetragen wurden, konnte sich das deutsche Trio mit Nadja Mack (SSV Ulm 1846), Paul Engel und Patricia Steinjan (TG Nieder-Ingelheim) mit einer sauberen Übung den neunten Platz erkämpfen. Mit starken 19,644 Punkten verfehlten sie damit nur knapp das Finale der besten Acht.

„Für Nadja waren es die ersten Europameisterschaften in der Seniorenklasse. Natürlich ist es schade, dass wir mit nur 1,56 Zehntel zu Platz acht das Finale verpasst haben, dennoch ist ein Platz unter den top ten eine super Leistung, mit der wir mehr als zufrieden sein können“, resümiert die Heimtrainerin des SSV Ulm 1846 Anke Beranek. Einem Starterfeld von 19 musste sich das in 2017 neu formierte Trio in Ancona stellen. Im Kampf um den Titel konnte sich Rumänien vor der Konkurrenz aus Russland mit 22.472 Zählern durchsetzen.

Aufgrund einer Verletzung musste die deutsche Delegation die weiteren Starts im Einzel, Mixed Pair und der Gruppe absagen. Amelie Jung (SVC Münsterland), die in diesen drei Kategorien gesetzt war, zog sich bei dem Podiumstraining am Freitag eine schwere Verletzung am Fußknöchel zu, was einen Start für sie unmöglich machte.

Auch in der Jugend musste die deutsche Delegation eine Absage verbuchen. Die STB-Vertreterin Celina Glöckle verzichtete aufgrund von Rückenschmerzen auf ihren Einzelstart. Im Trio (16,750 Punkte, Platz 22) und in der Gruppe (16,850 Punkte, Platz 15) legte sie mit Ihren Vereinskolleginnen des SSV Ulm 1846 Emma Sturm, Smilla Tress, Amelie Schröter und Anne-Kathrin Kunze zwei solide Übungen auf das Parkett. Lediglich im Trio mussten die Ulmerinnen aufgrund von kleinerer Unsicherheiten einen Punktabzug hinnehmen.

Alle Ergebnisse sind auf der offiziellen Website der Aerobic-EM zu finden.

weitere News

Saisonauftakt der Frauen in der DTL

Am kommenden Wochenende beginnt die neue Saison der Deutschen Turnliga auch bei den Frauen. Aus dem Verbandsgebiet des STB sind Rekordmeister MTV...

Weiterlesen

VR-Talentiade

Die VR-Talentiade ist ein Programm der Volksbanken und Raiffeisenbanken zur Talentsuche und Talentförderung in Baden-Württemberg. Das im Süden...

Weiterlesen

"Das ist für mich Glück"

Bereits seit 1985 ist Monika Läpple ehrenamtlich engagiert. Beim SV Remshalden (Turngau Rems-Murr) ist sie derzeit Übungsleiterin und...

Weiterlesen