Die Turni-Tobehalle wird auch beim Landeskinderturnfest 2018 in Aalen geöffnet sein.

Aalen – wir kommen! Meldefrist bis 2. April

Die Anmeldephase für das Landeskinderturnfest 2018 in Aalen läuft auf Hochtouren! Bis zum 2. April habt ihr noch die Chance, bei dem einzigartigen Erlebnis dabei zu sein!

Aalen wird vom 20. bis zum 22. Juli 2018 Gastgeber des Landeskinderturnfests sein. Rund 4000 Kinder werden das gesamte Aalener Stadtgebiet in ein großes Festgelände verwandeln. Neben Schauvorführungen, Gruppenwettbewerben und Mitmachaktionen stehen auch verschiedene Wettkämpfe auf dem Programm, in denen sich die Kinder an drei Tagen messen können. Turnen, Leichtathletik, Schwimmen, Rope Skipping, Gymnastik Trampolin, Laufen, Singen und Tanzen – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Shows, Partys und Disco gibt es außerdem für die sechs bis 15-jährigen Teilnehmer, die in Gemeinschaftsquartieren übernachten. 

Zeigt beim Turni-Abzeichen, wie fit ihr seid! 
Das große Turni-Abzeichen findet auch in Aalen wieder für alle Kinder von sechs bis zwölf Jahren statt. An insgesamt zehn Stationen könnt ihr zeigen wie fit ihr seid. Das Turni-Abzeichen ist kein Wettkampf, sondern ein Breitensportangebot für alle, die Lust auf ein gemeinschaftliches Erlebnis haben und diejenigen, die die Welt von Turni mal etwas genauer erleben wollen. Das Turni-Abzeichen ist speziell für alle Kinder, die keinen Wahlwettkampf turnen! Nach erfolgreicher Teilnahme erhält jeder Teilnehmer ein kleines Extra! (Bitte meldet euch für das Turni-Abzeichen über das GymNet an)

weitere News

"Euphorie ist nicht selbstverständlich"

Bereits mit jungen 16 Jahren hat Christina Krech ihre erste Aufgabe im Ehrenamt der SG Sonnenhof Großaspach (Turngau Rems-Murr) übernommen. Ihre...

Weiterlesen

Turnen: MTV Stuttgart ist erneut Mannschaftsmeister

Der MTV Stuttgart ist zum achten Mal in Folge deutscher Mannschaftsmeister. Das teilte die Abteilung Frauen der Deutschen Turnliga am Donnerstag mit....

Weiterlesen

Dirk Walterspacher mit Schneewittchen Top Act 30 Jahre Turngala

Nach einer überraschenden Nachricht fehlen dem ehemaligen Bundesligaturner Dirk Walterspacher die Worte. „Ich weiß nicht was ich sagen soll, ich bin...

Weiterlesen