18000 € für die besten Vereinsideen

Der Innovationspreis wird beim Stuttgarter Sportkongress (23. - 25.10.) an Vereine mit kreativen Ideen vergeben.

Die Sieger erhalten neben insgesamt 18.000 Euro Preisgeld weitere Unterstützung durch die Turnerbunde.

Der Innovationspreis wird alle zwei Jahre beim Stuttgarter Sportkongress (23. bis 25. Oktober 2015) an Turn- und Sportvereine mit kreativen und innovativen Ideen vergeben.


Die diesjährigen Kategorien für den Innovationspreis stehen unter dem Motto „Der Verband – Partner seine Vereine“. Um dieses Ziel umzusetzen, erhalten die Sieger neben einem Preisgeld weitere begleitende Unterstützung durch die Turnerbunde bei der Umsetzung.

1.    Förderpreis:
Kinderturnen – Bewährtes neu platzieren
verliehen von der Kinderturnstiftung Baden-Württemberg, dem Badischen und Schwäbischen Turnerbund

2.    Förderpreis:
Mit GYMWELT-Angeboten Menschen in ihren Lebenswelten erreichen
verliehen vom Land Baden-Württemberg, dem DTB, STB und BTB

Sonderpreis:
Zudem lobt die SportRegion Stuttgart einen Sonderpreis aus: „Das Sport- und Bewegungsangebot für Flüchtlinge“.

Die Bewerbung ist einfach und nach vorgegebenen Kriterien für jeden Verein leicht zu erstellen.

Einsendeschluss:

Voranmeldung der Bewerbung: 1. August 2015

Eingang der Bewerbungsunterlagen: 15. September 2015 eingereicht werden.

Alle weiteren Informationen zur Bewerbung findet ihr hier.

 

weitere News

"Übungsleiterin Kinderturnen 2020" ist vom SV Illingen 

Für strahlende Augen und gute Laune sorgt normalerweise Nicole Binici selbst, wenn sie beim SV Illingen 1906 e.V. in der Turnhalle steht und die...

Weiterlesen

Michael Leyendecker neuer DSJ-Vorsitzender

DTJ-Vorsitzender entscheidet Rennen um Vorsitz der Deutschen Sportjugend für sich.

Weiterlesen

Premiere der RSG-Bundesliga

Zum ersten Mal in der sportlichen Geschichte treten die RSG-Gymnastinnen bundesweit gegeneinander an.

Weiterlesen