Elisabeth Seitz | Foto: Qingwei Chen

Elisabeth Seitz - Turnerin des Jahres

Die Gewinner des Jahres 2019 heißen Elisabeth Seitz und Andreas Toba.

Die 26-jährige Elisabeth Seitz (MTV Stuttgart) war bei der Heim-WM im Mehrkampf 6. geworden. Sie setzte sich gegen Sarah Voss (TZ DSHS Köln) und Kim Bui (MTV Stuttgart) durch. Seitz gewann die Auszeichnung bereits zum sechsten Mal. Bei den Männern landete erstmals der Deutsche Meister im Mehrkampf, Andreas Toba, ganz vorne. Der 29-jährige Niedersachse siegte vor Lukas Dauser (TSV Unterhaching) und Nick Klessing (SV Halle).

Die Wahl wurde vom Fachmagazin "Leon" und dem Turnclub Deutschland durchgeführt. Wahlberechtigt waren Turn-Experten und Fachjournalisten.

Alles zum Gerätturnen

weitere News

Starke schwäbische Nationalspieler

Drei "Löwen", ein "Waldi" und ein Vaihinger gingen vor 450 Zuschauern an den Start und erlebten bei besten Bedingungen in Schlieren, Kanton Zürich,...

Weiterlesen

Umfrage zu Kommunikation während Corona

Die Covid-19 Pandemie hat, neben vielen anderen Bereichen des öffentlichen Lebens, auch die Vereinslandschaft hart getroffen. Viele Wochen lang waren...

Weiterlesen

Neuer WLSB-Hauptgeschäftsführer Markus Graßmann

Am 1. August war es so weit: Markus Graßmann aus Ehningen bei Sindelfingen hat beim WLSB das Amt des Hauptgeschäftsführers übernommen. Der 55-Jährige...

Weiterlesen