Verstärkung fürs Deutschen Turnfest in Leipzig gesucht

Bis zu 13 Stellen kann der Verein Deutsche Turnfeste e.V. (VDT) an Bundesfreiwilligendienstler (BFDler) vergeben. Für das nächste Deutsche Turnfest 2021 in Leipzig wird tatkräftige Unterstützung unter anderem in den Bereichen Organisation, Marketing, Finanzen, etc. gesucht.

Mit annähernd 100.000 aktiven Teilnehmerinnen und Teilnehmern ist das Internationale Deutsche Turnfest die weltweit größte Sportveranstaltung, die Spitzen und Wettkampfsport, Freizeit- und Gesundheitssport sowie attraktive Showveranstaltungen vereint. Der Verein Deutsche Turnfeste e.V. (VDT) ist vom Deutschen Turner-Bund (DTB) mit der Ausrichtung von Deutschen Turnfesten beauftragt.

Zum 01.08.2019 bzw. zum 01.09.2019 werden BFDler im Organisationskomitee des Internationalen Deutschen Turnfestes 2021 Leipzig in Vollzeit (39 h/Woche) für 12 Monate gesucht. Der Bundesfreiwilligendienst im Sport ist ein Bildungs- und Orientierungsjahr, das pädagogisch begleitet wird und Erfahrungsräume für Freiwillige eröffnet. Der Erwerb persönlicher Kompetenzen sowie Berufs- und Engagementorientierung stehen im Mittelpunkt.

Zu den Aufgaben beim BFD gehören beispielsweise die Unterstützung administrativer Arbeiten in dem jeweiligen Fachgebiet, Projektmitarbeit bei der Vorbereitung des Events und vieles mehr.

Interesse geweckt? Dann erfahre hier mehr!

 

weitere News

Starke schwäbische Nationalspieler

Drei "Löwen", ein "Waldi" und ein Vaihinger gingen vor 450 Zuschauern an den Start und erlebten bei besten Bedingungen in Schlieren, Kanton Zürich,...

Weiterlesen

Umfrage zu Kommunikation während Corona

Die Covid-19 Pandemie hat, neben vielen anderen Bereichen des öffentlichen Lebens, auch die Vereinslandschaft hart getroffen. Viele Wochen lang waren...

Weiterlesen

Neuer WLSB-Hauptgeschäftsführer Markus Graßmann

Am 1. August war es so weit: Markus Graßmann aus Ehningen bei Sindelfingen hat beim WLSB das Amt des Hauptgeschäftsführers übernommen. Der 55-Jährige...

Weiterlesen