TGM/TGW

Die Turn(er)-Jugend-Gruppen-Meisterschaft beziehungsweise der Turn(er)-Jugend-Gruppen-Wettkampf ist ein Gruppenwettkampf, der mit einem bunten Teilnehmerfeld Breiten- und Leistungssport miteinander verbindet. Ob jung oder alt, lange dabei oder neu dazugekommen, diese Sportart bringt Sportler zusammen, die Spaß an der Bewegung haben, kreativ sind und die Vielseitigkeit im Sport lieben – denn vielseitig ist diese allemal: Musische und leichtathletische Disziplinen vereinen sich. Das einzigartige Gemeinschaftsgefühl der Gruppe zeichnet zudem die Sportart aus.
Gekürt werden beim TGM die Deutschen Meister, beim TGW die Bundessieger. 

Auf einen Blick

GRUPPE: 6 – 12 Personen, je nach Alter und Wettkampfklasse; männlich, weiblich oder gemischt WETTKAMPFKLASSEN TGM: Jugend, Erwachsene, Senioren
WETTKAMPFKLASSEN TGW: Nachwuchs, Jugend, Erwachsene, TGW Kinder (8 – 11 Jahre), TGW Kinder (8 – 14 Jahre)
DISZIPLINEN: Musische und messbare Disziplinen
DISZIPLINAUSWAHL: Vier bzw. drei aus acht Disziplinen. Je nach Wettkampfklasse, müssen die Gruppen die Disziplinanzahl auswählen.
MUSISCHE DISZIPLINEN = NICHT MESSBARE DISZIPLINEN: Gruppenturnen am Boden (mit oder ohne Kasten); Tanzen in der Gruppe; Singen in der Gruppe; Gruppengymnastik mit Handgerät
MESSBARE DISZIPLINEN: Laufstaffel; Schwimmstaffel; Orientierungslauf; Medizinball-Weitwurf

Vereinsangebote:

Diese Vereine bieten TGM/TGW beim STB an:

TURNGAU HOHENZOLLERN: TSV Sigmaringendorf/ Lauchertal
TURNGAU OBERSCHWABEN: FC Mittelbiberach
TURNGAU OSTWÜRTTEMBERG: TG Hofen, FV Sontheim, TSV Wasseralfi ngen, SV Lautern
TURNGAU SCHWARZWALD: TSV Hochmössingen
TURNGAU STAUFEN: TV Ebersbach
TURNGAU HEILBRONN: SSV Auenstein
TURNGAU STUTTGART: TuS Stuttgart, SV Vaihingen, TV Zazenhausen
TURNGAU NECKAR-TECK: TV Reichenbach
TURNGAU NECKAR-ENZ: SGV Freiberg
TURNGAU REMS-MURR: SV Fellbach, SF Höfen-Baach, SV Hegnach