Schwäbischer Turnerbund

Der Schwäbische Turnerbund (STB) ist mit 681.408 Personen in 1784 Mitgliedsvereinen (Stand 2014) der größte Sportfachverband in Baden-Württemberg. Er wurde am 1. Mai 1848 gegründet. Als ältester, durchgängig existierender Sportverband in Deutschland gestaltet der STB so seit mehr als eineinhalb Jahrhunderten aus sozialer Verantwortung heraus das gesellschaftliche Leben mit.

Der STB bietet Markenqualität

Der STB ist heute Dachverband für die Marken TURNEN (Gerätturnen, Rhythmischer Sportgymnastik, Trampolin und Rhönradturnen), KINDERTURNEN, "GYMWELT - Gymnastik und Fitness im Verein" (Gesundheit/Fitness/Gymnastik, Aerobic, Tanz+Vorführungen, Natursport) sowie eine Reihe von Sportarten: Mehrkämpfe, Orientierungslauf, Turnspiele (Faustball, Indiaca, Prellball) und Spielmannswesen.

Hier erfahren Sie mehr über die Marken.

Einzigartig für das Miteinander in Vereinen und Verband sind Angebote des STB wie Landesturnfeste, Landeskinderturnfeste, GymFestival und die TurnGala.

Hier erfahren Sie mehr über unsere Veranstaltungen.

Umfangreiches Bildungsangebot

Die herausragende Stellung seiner Vereine als Sportanbieter Nr. 1 auf dem umkämpften Markt stärkt der Verband durch ein umfangreiches Bildungsangebot. Es garantiert hohes Niveau in der Sportpraxis und aktuelles Hintergrundwissen für das Vereinsmanagement. Eine immer größere Rolle spielt die direkte Vereinsberatung durch den STB. Hier erfahren Sie mehr über das Vereinsberatungsangebot des STB. Zum detaillierten Vereinsservice gehört auch die GYMCARD – eine Vorteilskarte als Dankeschön für ehrenamtliche Mitarbeiter.

Hier erfahren Sie mehr über die GymCard.