Starker zweiter Platz für deutsches Frauenteam

Im Teamfinale der Frauen belegte das Team Deutschland I einen starken zweiten Rang hinter Russland. Deutschland II musste sich nach einigen Fehlern mit dem vierten Platz begnügen. Im Vorkampf konnten Elisabeth Seitz, Kim Bui, Michelle Kim und Carina Kröll die Russinnen noch in Schach halten, diesmal war Russland jedoch zu stark. 154,100 bedeuteten Platz zwei für Deutschland I. Aber auch die jungen Turnerinnen des zweiten deutschen Teams konnten mit dem Finaleinzug bereits einen großen Erfolg verzeichnen.

Ergebnisse Teamfinale Frauen
1. RUS - 159.550
2. GER 1 - 154.100
3. ESP - 147.400
4. GER 2 - 145.600 

weitere News

Gymnastik-WM in Pesaro

Vom 30. August bis 3. September 2017 findet die Gymnastik-WM in der Adria-Arena (Italien) statt. Für die 35. Weltmeisterschaft reisen die Athletinnen...

Weiterlesen

Universiade - Bui holt Silber

Einen erfolgreichen Abschluss bei der Universiade in Taipei lieferte die Stuttgarterin Kim Bui. Sie sicherte sich bei den Weltsportspielen am...

Weiterlesen

Platz vier für deutsche Turnerinnen

Am 19. August begann in Taipai (Taiwan) die 29. Sommer-Universiade. Die Weltspiele der Studierenden sind mit rund 13.000 Teilnehmenden aus über 150...

Weiterlesen