Die Gruppe "Dance Inspiration" zeigt bei der TurnGala in Künzelsau ihr Können.

Künzelsau: TurnGala um Veranstaltungsort erweitert!

Die TurnGala startet unter dem Motto „Kaleidoskop“ am 27. Dezember 2017 in eine internationale Show aus Turnen, Gymnastik und Sport.

Bis einschließlich 14. Januar 2018 präsentiert sich die Show bei insgesamt 20 Vorstellungen in 15 Städten des Landes. Bereits im letzten Jahr konnte das Festspielhaus in Baden-Baden als neuer Veranstaltungsort bei der TurnGala glänzen. Auch im Jahr 2017/2018 erweitert das Team des Schwäbischen und Badischen Turnerbunds die Veranstaltungsreihe um einen weiteren Ort.

Neu hinzugekommen ist Künzelsau, wo die internationalen Sportler, Artisten und Künstler am Mittwoch, 10. Januar 2018, im Carmen Würth Forum Weltleistungen und eine attraktive Mischung aus Theater, Sport, Musical, Akrobatik, Turnen und Artistik präsentieren. „Wir freuen uns, dass wir den Veranstaltungsort Künzelsau in unser Repertoire mit aufnehmen können. Das Carmen Würth Forum ist ein toller Veranstaltungsort, wir freuen uns sehr dort die TurnGala präsentieren zu dürfen“, sagt Jörg Hoppenkamps, Geschäftsführer der STB Marketing und Event GmbH und ergänzt „mit der Zusammenarbeit des Turngau Hohenlohe wird die TurnGala in vollem Glanz erstrahlen.“

Nicht nur der Veranstaltungsort ist neu bei der TurnGala, auch das Carmen Würth Forum wurde erst im Juli 2017 eröffnet. „Es ist toll, dass die TurnGala dieses Jahr Halt in Künzelsau macht“, sagt Diana Hettinger, Geschäftsstellenleitung des Turngau Hohenlohe und erklärt „das Carmen Würth Forum ist eine außergewöhnliche Location, die zum ersten Mal solch eine Sportveranstaltung beherbergen wird, die Freude ist groß.“

Die Vorbereitungen auf die TurnGala laufen bereits und Diana Hettinger befasst sich mit den Rahmenbedingungen: „Natürlich ist alles neu für uns, das bedeutet, dass eine erhöhte Kommunikation nötig ist. Die enge Zusammenarbeit mit dem STB ermöglicht uns aber beste Voraussetzungen für eine gelingende Veranstaltung.“ Bei jeder TurnGala präsentiert sich der Veranstaltungsort mit seinem Turngau und den entsprechenden Vereinen auch selbst. Eine Vorgruppe mit Kindern aus Kochertaler Vereinen und die Gruppe „Dance Inspiration“ vom TSV Künzelsau sowie die Schauturngruppe des TSV Weikersheim werden somit zum Programm der TurnGala beitragen. „Ich finde es toll, dass sich die einzelnen Veranstaltungsorte vorstellen und damit etwas Persönliches zur TurnGala beitragen können“, sagt Diana Hettinger.

Ticktes für Künzelsau und weitere Veranstaltungsorte der TurnGala könnt ihr auf unserer TurnGala Seite kaufen.

Das Carmen Würth Forum in Künzelsau beherbergt am 10. Januar 2018 das erste Mal die TurnGala.

weitere News

Internationales Seniorenturnier

Weilheim, 16. September 2017

STB Rhönradturnerinnen holen zweimal Gold und einmal Silber

Weiterlesen

Württembergische Vereins-Mannschafts-Wettkämpfe

Seitingen-Oberflacht, 14. Oktober 2017

Vier erste Plätze für die Sportvg Feuerbach

Weiterlesen

Baden-Württembergische Pokalwettkämpfe Paarturnen und Musikkür

Schwaigern, 22. Oktober 2017

Siege für die SpVgg Warmbronn im Synchronturnen und Partnerturnen

Weiterlesen