Carina Kröll

FIG-Challenge-Cup in Koper

Am Wochenende (12. bis 14. Mai) wird eine deutsche Delegation zum FIG-Challenge-Cup nach Koper (SLO) reisen. In der Qualifikation am Freitag werden sechs DTB-Athleten an den Start gehen und um den Einzug in die Finals kämpfen.

Amélie Föllinger, Carina Kröll und Michelle Timm werden beim Challenge Cup in Slowenien für die DTB-Frauen um die Finalplätze kämpfen. Vor allem Carina Kröll möchte sich bei ihrem ersten großen internationalen Wettkampf beweisen, nachdem sie im vergangenen Jahr beim Turnier der Meister in Cottbus (ebenfalls Challenge-Cup) bereits überzeugen konnte.

Bei den Männern werden Nils Dunkel, Florian Lindner und Ivan Rittschik für den DTB an die Geräte gehen. Für Dunkel und Rittschik ist der Challenge Cup bereits das zweite internationale Turnier in diesem Jahr. Bei den Europameisterschaften in Cluj konnten die Beiden sich schon ein Mal der Internationalen Elite stellen. Florian Lindner hingegen startet in diesem Jahr zum ersten Mal bei einem großen internationalen Wettkampf.

Weitere Informationen findest du hier. 

weitere News

Umfrage zum Image von (inter)nationalen Verbänden

Im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie der Johannes Gutenberg-Universität Mainz wird eine Befragung zum Image von nationalen und internationalen...

Weiterlesen

Backnang bewegt sich: vielfältig - bunt- inklusiv

Inklusiver Teamwettbewerb: INSPIRATION am 16. Juli 2017 in Backnang.

Weiterlesen

GYMWELT: Frisch Auf Göppingen macht die 500 voll

Frisch Auf Göppingen aus dem Turngau Staufen ist der 500. GYMWELT-Verein im Verbandsgebiet des Schwäbischen Turnerbunds. Damit sind knapp 30 Prozent...

Weiterlesen